Startseite

Aktuelles


 

Gemeindeverwaltung Niederhambach informiert.

Maßnahmen in der "Corona Krise" 

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Niederhambach,

in der Zweiten Landesverordnung zur Änderung der 10. Corona-Bekämpfungs-verordnung Rheinland-Pfalz werden einzelne Bereiche neu geregelt.

Sport

Das gemeinsame sportliche Training und der Wettkampf sind in festen Kleingruppen von insgesamt bis zu 30 Personen zulässig (dies gilt auch für den Kontaktsport).

Dabei gilt die Pflicht zur Kontakterfassung.

Gastronomie

Die bisherige Begrenzung der „Sperrzeiten“ von 5:00 Uhr bis 24.00 Uhr entfällt.

Der Thekenbetrieb und der Aufenthalt von Gästen an der Theke sind unter Beachtung der geltenden Abstands- und Kontakterfassungsregelungen erlaubt.

Kita

Ab dem 1. August gilt für Kitas der Regelbetrieb.

Der Übergang vom gegenwärtigen eingeschränkten Betreuungsangebot in den Regelbetrieb kann bereits ab Inkrafttreten dieser Verordnung erfolgen.


Die Verordnung wird im Laufe des 14.07.2020 verkündet und tritt am 15.07.2020 in Kraft.

 

Und hier zu Ihrer Information ein Link des Landes RLP zu der 10.Corona-Bekämpfungsverordnung vom 19.Juni 2020.

(als PDF Datei am Ende der Seite beigefügt)

https://corona.rlp.de/fileadmin/rlp-stk/pdf-Dateien/Corona/10._Bekaempfungsverordnung/10_CoBeLVO.pdf

 

 Mit freundlichen Grüßen

Ihre Gemeindeverwaltung

 


Hier geht es zu aktuellen Informationen der Kreisverwaltung Birkenfeld

http://www.landkreis-birkenfeld.de

Die Kreisverwaltung Birkenfeld erreichen Sie telefonisch unter

Telefon: 06782 - 15 0

 Fax:06782 - 15 190

 


Hier geht es zu aktuellen Informationen der Verbandsgemeinde Birkenfeld

https://www.vg-birkenfeld.de

Die VGV Birkenfeld erreichen Sie unter der Rufnummer 06782 – 990 199 (Zentrale) !