Aktuelles

Landesbetrieb Mobilität Bad Kreuznach                                                                  7.11.2018

 

 

 

Presseinformation                                      

 

 

B 41 Zusatzfahrspur zwischen Elchweiler und Burbach

  • Sperrung der Ausfahrt Burbach

Der Landesbetrieb Mobilität Bad Kreuznach teilt mit, dass im Zuge des Ausbaus der B 41 für den 2. Teil der Asphaltarbeiten im Einmündungsbereich B 41/L 174 bei Niederhambach vom 12.11. bis 23.11.2018 die Ausfahrt von Burbach auf die B 41 voll gesperrt wird.

Der Verkehr von Burbach zur B 41 wird wie schon im September im ersten Bauabschnitt über Elchweiler geleitet.

Gesperrt wird auch die Abfahrt aus Richtung Birkenfeld nach Burbach. Auch dieser Verkehr wird über die Abfahrt Elchweiler umgeleitet.

Durch die Sperrung ist auch der Busverkehr in Burbach und Elchweiler betroffen. Für Schul- und Kindergartenbus wird die Haltestelle in Burbach in Fahrtrichtung Niederbrombach für die Zeit der Sperrung von der „Hauptstraße“ in die Straße „Pferdsweide“ gegenüber dem Sportplatz verlegt. Die Haltestelle in Fahrtrichtung Birkenfeld bleibt unverändert. Der Linienverkehr von Birkenfeld nach Idar-Oberstein fährt Burbach in der Zeit nicht an.

In Elchweiler wird die Bushaltestelle in Fahrtrichtung Niederbrombach von der „Dorfstraße“ in den „Treibweg“ gegenüber der bereits bestehenden provisorischen Haltestelle verlegt.

Innerhalb dieser Zeit erfolgt ab Mittwoch 14.11. für 3 Tage eine halbseitige Sperrung der B 41. Der Verkehr wird mit einer Ampelanlage geregelt.

 


Einladung zum Sankt Martinsumzug am Sonntag, den 11.11.2018

Am Sonntag, den 11.11.2018 möchten wir euch liebe Kinder zusammen mit euren Eltern zum Sankt Martinsumzug in Niederhambach recht herzlich einladen.

Treffpunkt ist um 17:00 Uhr in Heupweiler, bei Markus Lauer Hochwaldstraße 9.

 Von dort wollen wir gemeinsam nach Burbach zur Grillhütte am Sportplatz

mit unseren Laternen laufen.

Dort angekommen werden durch den gemischten Chor „Die Bachfinken“ und den Sportverein gestiftete Zuckerbrezeln und Limonade an die Kinder ausgeteilt.

Für die Großen wird ebenfalls bestens gesorgt sein.


Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag am 18.11.2018

Am Sonntag, den 18.11.2018 findet in Niederhambach aus Anlass des Volkstrauertages auf dem Friedhof die diesjährige Gedenkveranstaltung statt.

Die Gedenkansprache wird durch Herrn Kurt Emert gehalten und die musikalische Umrahmung übernimmt der Gemischte Chor „Die Bachfinken“.

Nach der Gedenkansprache und der musikalischen Umrahmung werden an den Ehrenmalen für die gefallenen Soldaten Kränze niedergelegt. Die Veranstaltung, zu der alle Bürgerinnen und Bürger sowie die Mitglieder des Gemeinderates eingeladen sind, beginnt um 10:30 Uhr.

 


 

Glühweinfest am Weihnachtsbaum

Samstag, den 24.11.2018 möchten wir alle Niederhambacher zu einem Glas Glühwein in geselliger Runde am Dorfplatz im Ortsteil Böschweiler herzlich einladen.

Neben Glühwein und Kinderpunsch vom Winzer und diversen kalten Getränke gibt es auch

Grillwürste, jeweils zu einem Euro. Beginn ist um 17:30 Uhr.


 

Jugend- und Kindertheatergruppe

Seit dem 14. Oktober herrscht wieder reges Treiben auf der Bühne im Gemeinschaftshaus.

Jeden Freitag und Sonntag treffen sich 22 Jugendliche und Kinder zwischen 4 und 14 Jahren, um die alljährlichen Aufführungen vorzubereiten.

Diese finden in diesem Jahr am Sonntag, den 02.12.2018 um 14:30 Uhr und am Samstag, den 08.12.2018 um 16:30 Uhr statt.

Nähere Informationen zu den Aufführungen werden in einem gesonderten Schreiben bekannt gegeben.